die Schorn's
G
ünter
E
lisabeth
Wir
Krippe
Diese   Familienkrippe   wurde   im   Laufe   der   Jahre   zusammengesammelt.   Kernstück   ist Günter's    Kinderkrippe.    Die    Figuren    bestehen    aus    Papmache.    Nach    dem    Krieg    war dieses   Material   breit   in   Anwendung.   Man   konnte   es   aus   eingeweichtem   Zeitungspapier mit   Mehl   und   Wasser   selber   herstellen.   In   späteren   Jahren   haben   wir   auf   Floh-   und Antikmärkten   Figuren   hinzugekauft   und   vieles   selber   gebastelt.   Manche   Figur   aus   dem Flohmarkt-   Kramkarton   musste   gründlich   überholt   werden.   So   wuchs   die   Krippe   von Jahr   zu   Jahr.   Heute   braucht   sie   einen   Platz   von   mehr   als   zwei   Quadratmetern,   um wirkungsvoll aufgebaut zu sein. Wenn jemand   einen   umfassenderen   Eindruck   gewinnen   möchte,   kann   er   gerne   auf   das Bild   oben   klicken.   Viele   Detailaufnahmen   vermitteln   einen   Eindruck   von   der   Vielfalt   und Stimmung   der   weihnachtlichen   Zeit.   Auch   außerhalb   der   Festtage   lohnt   sich   ein   Blick auf   das   weihnachtliche   Geschehen.   Vielleicht   da   erst   recht.   Für   Krippenliebhaber   mit Kindern     empfehle     ich,     beim     Betrachten     aufgebauter     Krippen     in     die     Knie     zu gehen, um sich   der Betrachtungsebene   der   Kinder   anzupassen.   Diese   Perspektive   habe ich   auch   mit   der   Kamera   eingenommen.   Ich   habe   unseren   Kindern   und   Enkelkindern   zu den   Personen,   Tieren   und   Situationen   in   der   Krippe   immer   wieder   kleine   Geschichten zum   Lachen   oder   Nachdenken   erzählt.   Manchmal   fanden   sie   Spaß   daran,   selber   solche Geschichten zu erfinden. Viel Spaß beim Anschauen!
MFK